Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. - Erfahren Sie mehr - Schließen

SikaGard-6470

10,04 €
SKU
440134

SikaGard® -6470 ist eine beständige, thixotrope, kautschukbasierte Schutzbeschichtung mit hervorragenden Rostschutz- und Anti-Dröhn-Eigenschaften.

SikaGard® -6470 ist eine beständige, thixotrope, kautschukbasierte Schutzbeschichtung mit hervorragenden Rostschutz- und Anti-Dröhn-Eigenschaften. Das Produkt ist geeignet für einen effektiven Steinschlagschutz für die Fahrzeugkarosserie und überzeugt mit seiner herausragenden Endperformance. Dank seinen fortschrittlichen Applikationseigenschaften können die ursprünglichen Oberflächenstrukturen einfach reproduziert werden. SikaGard® -6470 ist das führende Produkt bezüglich Überlackierbarkeit, speziell mit wasserbasierten Lacksystemen. Während der Aushärtung bildet sich eine resistente Schutzschicht, welche Metalloberflächen vor Korrosion und Steinschlägen schützt.

SikaGard® -6470 wird nach dem Qualitätssicherungssystem ISO 9001 / 14001 und dem Responsible Care Programm hergestellt.

Technische Eigenschaften:

Chemische Basis: Kautschuk-lösung

Farbe (CQP1 001-1): schwarz

Härtungsmechanismus: Lufttrocknung

Dichte (flüssig) (ISO 12185): ca. 1.04 kg/l

Festkörpergehalt (ISO 3251): ca. 51%

Verarbeitungstemperatur: 15°C – 25°C

Schichtdicke nass: 700 µm

Schichtdicke trocken: 350 µm

Klebefrei nach: ca. 45 min

Trocken nach (23°C / 50% r. F.): ca. 120 min.

Trocken nach (60°C): ca. 45 min

Überlackierbar nach (23°C / 50% r. F.): ca. 60 min.

Überlackierbar nach (60°C): ca. 30 min

Einsatztemperatur: -40°C bis +90°C

Haltbarkeit (Lagerung zwischen 5°C - 25°C): 24 Monate

Produktvorteile

- Verbesserte Abrasionseigenschaften und Resistenz gegen Steinschlag und Streusalz

- schnell überlackierbar

- gute Anti-Dröhn-Eigenschaften

- Hervorragende Haftungseigenschaften auf verschiedenen Untergründen

- tropft und fliesst nicht

- leichtes Reproduzieren der ursprünglichen Oberflächenstrukturen

- bleibt auch nach dem Aushärten flexibel

- auch sehr gut für tiefe Temperaturen geeignet

- hitzebeständig

- schnellhärtend

Anwendungsbereich

SikaGard® -6470 ist ein gesprühter Korrosionsschutz für die Reparatur und den Schutz von ungeschützten, lackierten Teilen bei Fahrzeugen wie z.B. Türschwellen, Radkästen, Frontund Heckschürzen, sowie Teile des Fahrzeugunterbodens. Es ist auch geeignet als Anti-DröhnProdukt, z.B. bei Radkästen. SikaGard® -6470 zeigt sehr gute Haftung auf verschiedenen Lacken, Grundierungen, Metallen und PVC ohne Vorbehandlung.

Dieses Produkt ist nur für erfahrene Anwender geeignet. Um Haftung und Materialverträglichkeit gewährleisten zu können, müssen Vorversuche mit Originalmaterialien unter den jeweiligen Bedingungen durchgeführt werden.

Chemische Beständigkeit

SikaGard® -6470 ist beständig gegen Wasser, Salzwasser, Salzspray, Öl, Laugen und Säuren. Die Informationen sind nur Anhaltspunkte. Eine objektbezogene Beratung erhalten Sie auf Anfrage.

Verarbeitungshinweise

Untergrundvorbereitung

Untergrund muss sauber, trocken, rost-, staub- und fettfrei sein. Blankes Metall muss vorbehandelt werden um den Korrosionsschutz zu verstärken (z.B. blanker Stahl etc.).

Anwendung

SikaGard® -6470 kann mittels Luftdruckpistole mit einem Druck von ca. 3 – 6 bar appliziert werden. Es ist die Sika® SCP Gun (Druckbecherpistole) oder die Sika® UBC Gun (Vakuumpistole) zu verwenden. Dose ca. 40 Mal kräftig schütteln. Angrenzende Oberflächen vor dem Sprayen abdecken. SikaGard® - 6470 bei Raumtemperatur und aus einer Distanz von ca. 25 cm im Kreuzgang aufsprühen, sodass eine gleichmässige Schicht entsteht. SikaGard® -6470 kann sprühnebelfrei appliziert werden und tropft nicht. Das Produkt solange sprühen, bis die gewünschte Schichtdicke erreicht ist. Falls eine dicke Schicht benötigt wird, müssen die einzelnen Schichten zwischenzeitlich trocknen können. Verschiedene Oberflächenstrukturen können durch unterschiedliche Sprühtechniken erreicht werden.

Nicht auf Teile des Motors, des Brems- oder des Abgassystems sprühen.

Entfernung

Frisches SikaGard® -6470 kann von Geräten und Werkzeugen mit Sika® Remover-208 entfernt werden. Getrocknetes Material kann nur noch mechanisch entfernt werden. Hände/Haut sollten sofort mit Sika® Handclean oder einer geeigneten Handwaschpaste und Wasser gereinigt werden. Keine Lösemittel verwenden!

Überlackieren

SikaGard® -6470 nach ca. 60 Minuten mit den gängigsten Lacksystemen (inklusive wasserbasierten Lacksystemen) überlackierbar. Die Wartezeit kann mittels beschleunigten Trocknens (max. 60°C) verkürzt werden. Aufgrund des breiten Sortiments von Lacksystemen sind Haft- und Kompatibilitätsprüfungen nötig.

 

Mehr Informationen
Kategorie Beschichtung, Reparatur, Steinschlagschutz, Wartung
Hersteller Sika
Gebinde 1000 ml
Marke Sikagard®
Farbe Schwarz
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Copyright © 2018 Kleberix GmbH  |  Impressum