Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. - Erfahren Sie mehr - Schließen

WIKO Schraubensicherung mittelfest 02K43, 250 ml Flasche

38,83 €
SKU
02K43.F250

Die Produktaushärtung (Polymerisation) erfolgt unter Luftsauerstoffausschluss (anaerob) und der katalytischen Einwirkung des Metalls (Metallkontakt). Dichtet und verschließt viele Arten von Schraubverbindungen. Hohe Resistenz gegenüber Vibrationen. Härtet sehr schnell auf einer großen Anzahl von Eisenmetallen aus. Mittelschwer mit Werkzeugen zu demontieren. Das Produkt zeichnet sich durch eine erhöhte Ölverträglichkeit aus.

Physikalische Eigenschaften (im flüssigen Zustand):

Chemische Charakterisierung: Methacrylat, anaerobes Harz

Farbe: blau

Viskosität (25 °C Brookfield LV Spindel 64; 30 U/min ): 2.000 – 4.000 mPas

Dichte: 1,04 – 1,08 g/ml

Max. Gewindedurchmesser: M36

Flammpunkt: >100 °C

Verarbeitungstemperatur: optimal bei 23 °C

Lagerung: Kühl und trocken lagern

Haltbarkeit: 12 Monate bei einer optimalen Temperatur von +23 °C.

Physikalische Eigenschaften (im ausgehärteten Zustand):

Handfestigkeit nach: 5 – 15 Minuten

Funktionsfestigkeit nach: 3 – 6 Stunden

Endfestigkeit nach: 12 – 24 Stunden

Losbrechmoment: 20 – 30 Nm

Ausschraubmoment: 20 – 30 Nm

Temperatureinsatzbereich: - 55 °C bis +150 °C
Gemessen an Schraube M10 x 20 – Qualität 8.8 verzinkt – Mutter 0.8d (ohne Vorspannung), nach 24 Stunden.

Chemische Beständigkeit:

Aufgrund des erheblichen Datenvolumens finden Sie auf unserer Internetseite www.kleberix.com eine umfangreiche Übersicht von überprüften Medien. In dieser Übersicht finden Sie diverse Chemikalien und gebräuchliche in der Industrie genutzte Gase.

Informationen zur Anwendung:

Das Produkt ist nicht geeignet für Metall-Kunststoff-Flanschverbindungen, in Bereichen in denen gasförmiger Sauerstoff verwendet wird, sowie für das Abdichten gegen Medien mit stark oxidierenden Säuren. Nur auf Standardmetallgewinden verwenden. Die Oberfläche muss frei von Fett sein und vollständig sauber sein. Hierfür das Entfetterprodukt WIKO Industrieschnellreiniger (Art. Nr. AISR.D400kx) benutzen. Danach mit dem Produkt den Spalt zwischen beiden Teilen komplett ausfüllen, anschließend Teile zusammensetzen und komplett verschließen. Ein unzureichender Verschluss kann dazu führen, dass nach gewisser Zeit Leckagen entstehen. Nach Beginn des Aushärtungsprozesses nicht mehr bewegen. Vor Inbetriebnahme, das Produkt für 24 Stunden komplett aushärten lassen. Bei Serienproduktion, Gelenk mit  einer Rohrzange sperren bzw. feststellen, um einen Aufbrechen der bereits im Aushärteprozess befindlichen  Schicht zu vermeiden. Im Falle passiver Oberflächen und/oder niedrigen Temperaturen, kann eine schnelle Aushärtung durch die Verwendung von WIKO Aktivator für Anaerobe erreicht werden. Vor der Verwendung des Produkts bitte das Sicherheitsdatenblatt zu Rate ziehen. Bei Einsatz von Aktivator muss mit einen Abfall der Festigkeit von 15% gerechnet werden.

Mehr Informationen
Kategorie 1K-Kleber, Dichtmasse, Reparatur, Schraubensicherung, Wartung
Hersteller Gluetec
Marke WIKO®
Gebinde 250 ml
Aushärtezeit Nein
Chemische Basis Nein
Endfestigkeit Nein
Dichte 1,04 – 1,08 g/ml
Farbe Blau
Fluoreszenz Nein
Handfestigkeit ca. 5 - 15 Min.
Losbrechmoment 20 – 30 Nm
Max. Gewindegröße M36
Temperaturbeständigkeit -55°C bis + 150°C
Viskosität 2000 - 4000 mPa·s
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Copyright © 2018 Kleberix GmbH  |  Impressum